Syriens First Lady: Krebskranke Asma Assad zeigt erstes Therapie

37
0

Panorama

Zum Kurzlink

Die 42-jährige Asma al-Assad, die Ehefrau des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, hat auf ihrem Instagram-Account ein Foto in einem weißen Kopftuch gepostet.

Bei Asma al-Assad wurde ein bösartiger Tumor festgestellt. Das ist ihr erstes Foto seit August, als sie eine Chemotherapie begann.

Quelle:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein