Start Politik/ Petition Österreich will Kopftuchverbot für Kleinkinder

Österreich will Kopftuchverbot für Kleinkinder

11
0

Österreich will Kopftuchverbot für Kleinkinder

Österreich will ein Kopftuchverbot für Mädchen an Kitas und Grundschulen durchsetzen. Er wolle Parallelgesellschaften entgegenwirken, sagte Kanzler Kurz. Wie viele Kinder es betreffen würde, ist nicht klar.

Österreich will ein Kopftuchverbot für Mädchen an Kitas und Grundschulen durchsetzen. Er wolle Parallelgesellschaften entgegenwirken, sagte Kanzler Kurz. Wie viele Kinder es betreffen würde, ist nicht klar.

Mädchen sollen nach dem Willen der österreichischen Regierung künftig kein Kopftuch mehr in Kindergarten und Grundschule tragen dürfen. „Eine Verschleierung von Kleinkindern ist definitiv nichts, was in unserem Land Platz haben sollte“, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz in Wien. Eine entsprechende Gesetzesvorlage soll bis zum Beginn des Sommers ausgearbeitet sein.

Laut Kurz geht es darum, allen Kindern die gleichen Chancen einzuräumen. „Dazu gehört auch, dass es zu keiner Diskriminierung in jungen Jahren kommt“, sagte der ÖVP-Politiker. Mit dem Vorstoß versuche er auch, der Entwicklung von Parallelgesellschaften entgegenzutreten.

FPÖ-Chef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache sagte, er wolle mit dem Kopftuchverbot für Mädchen „Fehlentwicklungen beim politischen Islam entgegentreten“. Vor allem „in allen städtischen Bereichen“ sei es ein Thema.

Source: www.tagesschau.de/ausland/kopftuch-oesterreich-101.html

Facebook Comments