Start Allgemein So bekämpft österreiche Regierung den politischem Islam

So bekämpft österreiche Regierung den politischem Islam

11
0

Die türkis-blaue Regierung will zum Schlag ausholen und am Freitagmorgen dementsprechende Maßnahmen verkünden.

Bundeskanzler Kurz (ÖVP), Vizekanzler Strache (FPÖ), Bundesminister Kickl (FPÖ) und Bundesminister Blümel (ÖVP) machen es spannend. Das Quartett lädt am Freitag um 8 Uhr in der Früh zu einer Pressekonferenz ins Bundeskanzleramt.

Die Regierungsmitglieder wollen dabei Entscheidungen „im Kampf gegen den politischen Islam“ präsentieren. So zumindest das Thema der Konferenz, die auch live auf der Website des Kanzleramts übertragen wird.

Was genau der Kanzler, sein Vize und die Innen- und Kulturminister ankündigen wollen, darüber kann nur spekuliert werden. Denkbar wäre aber, dass die türkis-blaue Regierung Pläne zur Schließung von zuletzt in Kritik gestandenen islamischen Kindergärten, Kulturzentren oder Moscheen verkündet.

 

Quelle:
http://www.heute.at/politik/news/story/Oesterreichische-Regierung-sagt-politischem-Islam-den-Kampf-an-PK-Kanzleramt-Sebastian-Kurz-OEVP-Strache-Bluemel-Kickel-51012594

Facebook Comments