Köln: Venloer Straße gesperrt: Gas-Alarm in Ehrenfeld: Büro nahe der Moschee evakuiert

28
0


Verkehrschaos im Feierabendverkehr: Die Venloer Straße ist derzeit ab der Inneren Kanalstraße stadteinwärts gesperrt. Grund ist ein Gasaustritt in Höhe der Hausnummer 151-153.

Wie die Rheinenergie am Mittwochnachmittag mitteilte, war es bei Bauarbeiten zur Beschädigung einer Gasleitung gekommen.

Feuerwehr ist vor Ort

In der Nähe wird ein Bürogebäude umgebaut, das daraufhin evakuiert werden musste.

Die Feuerwehr ist vor Ort und kontrolliert das Geschehen, Techniker der Rheinenergie sind vor Ort, um die Gasleitung zu reparieren.

Nähere Informationen in Kürze.

(jan)



Quelle: